Dinkelbrot selber backen


  • Slider_Unterseite_Aktuelles

Wagen Sie es und backen Sie ihr Brot mal selbst! Der Duft von frisch gebackenem Brot und ein frisches Brot mit Butter ist die Belohnung, sich einmal die Mühe zu machen. Das Rezept ist einfach und für jeden Brotback-Anfänger geeignet.

Viel Spaß und Freude beim Backen und einen guten Appetit!

 

Zutaten für den Teig

0,6 l  Lauwarmes Wasser
½  Würfel Hefe
1  Teelöffel Zucker
1  Esslöffel Magerquark
150 g  helles Dinkelmehl Type 630

250 g  Dinkel-Vollkornmehl
250 g  Dinkel-Vollkornschrot
100 g  Sonnenblumenkerne
2  gestrichene Teelöffel Salz

 

Zubereitung

Die oberen Zutaten miteinander verquirlen, die restlichen Zutaten untermengen, alles miteinander vermischen und 30 Minuten an einem warmen Ort aufgehen lassen. Eine 30 cm Kastenform gut buttern, die Masse einfüllen und sofort auf der unteren Schiene bei 250 Grad, etwa eine Stunde backen.

Immer in den kalten Ofen stellen! Vorsicht bei Heißluftöfen! (1 Stunde bei 220 Grad auf der unteren Schiene)